Willkommen bei www.kaffeevollautomat-gebraucht.de dem Onlineshop für gebrauchte Kaffeevollautomaten und Ersatzteile für WMF, Franke, Schaerer und viele weitere Markengeraete
Shop nach
passend für
  1. Backofen (0)
  2. Geschirrspüler (0)
  3. Kaffeemaschine (0)
  4. Kombidämpfer (0)
  5. Wasserspender (0)

Instant - Kaffeemaschine

pro Seite

12 Artikel

pro Seite

12 Artikel

Instant-Kaffeemaschine: Eine effizientere Art der Kaffeezubereitung gibt es nicht

In der Bäckerei, im Krankenhaus, Hotel oder im Büro – es gibt viele öffentliche oder halböffentliche Orte, an denen die Nachfrage nach Kaffee hoch ist, die Kaffeeversorgung jedoch nicht mit unnötigem Arbeitsaufwand verbunden sein sollte. Instant-Kaffeemaschinen stellen hierfür die beste Lösung dar. Sie bieten hochwertigen Kaffee und andere Kaffeespezialitäten in großen Mengen und gleichbleibender Qualität, arbeiten zügig und benötigen über den Tag nahezu keine Betreuung. Ob im Warteraum beim Arzt oder in der Empfangshallte eines Hotels: Überall dort, wo Sie Ihren Gästen und Besuchern mit einem leckeren, heißen Kaffee eine Freude machen wollen, ohne Personal dafür abstellen zu müssen, ist eine Instant-Kaffeemaschine das richtige Gerät.

Bei kaffeevollautautomat-gebraucht.de bieten wir Ihnen Instant-Kaffeeautomaten der renommierten Marke Bravilor Bonamat aus zweiter Hand an. Dieser Hersteller hat sich auf Heißgetränkeautomaten für die Bereiche Gastronomie und Büro spezialisiert und kann mit seinen hocheffizienten Kaffeeautomaten und Instant-Automaten nahezu jede Anforderung erfüllen. Die Markenzeichen von Bravilor Bonamat sind hohe Benutzerfreundlichkeit, innovative Technik und ansprechendes Design. Diese Spezialgeräte erhalten Sie bei uns aus zweiter Hand zu einem unschlagbaren Preis. Schauen Sie sich um!

Welche Vorteile bietet mir ein Kaffeeautomat?

Eine Instant-Kaffeeautomat ist vergleichbar mit einem Kaffeevollautomaten: Kaffee, Cappuccino, Kakao oder Espresso werden über Knopfdruck ausgewählt und schon fließt das frisch aufgebrühter Getränk in Ihre Tasse. Doch gibt es einen entscheidenden Unterschied: Während ein Kaffeevollautomat in der Regel mit Kaffeebohnen und frischer Milch befüllt wird, verarbeitet der Instant-Kaffeeautomat – wie es der Name schon verrät – Instantprodukte. Der Einsatz von Instantkaffee, Instantkakao sowie Milchpulver ermöglicht eine schnelle, günstige und unkomplizierte Herstellung verschiedenster Heißgetränke in großen Mengen. Dabei haben Kaffeemaschinen, die Instantkaffee ausgeben, gegenüber Filterkaffeemaschinen und Kaffeevollautomaten gleich mehrere Vorzüge.

  1. Unkomplizierte Lagerung: Die Lagerung von Frischmilch und Kaffeebohnen verlangt nach viel Platz und einer Kühlmöglichkeit. Außerdem ist das Risiko, das Milch verdirbt, sehr hoch. Instantkaffee und Milchpulver hingegen sind lange haltbar und kaum verderblich. Die Menge weggeschmissener Nahrungsmittel sinkt und weniger Lagerfläche wird benötigt.
  2. Einfache Bedienung: Per Knopfdruck wird Größe und Art des Getränks ausgewählt, und schon wird Kaffee in wenigen Sekunden zubereitet. Auch Menschen, die noch nie einen Kaffeevollautomaten bedient haben, kommen mit den Instant-Geräten gut zurecht. Außerdem entfällt das Hantieren mit Wasser, Papierfiltern und Kaffeesatz: Der Platz rund um die Instant-Maschine bleibt sauber und macht einen hygienischen, einladenden Eindruck.
  3. Geringer Pflegeaufwand: Mit Instantkaffee, Instantkakao und Milchpulver lässt sich eine größere Anzahl an Getränken herstellen als mit der gleichen Menge Bohnen und Flüssigmilch. Die entsprechenden Behälter müssen daher sehr viel seltener neu befüllt und gereinigt werden. Darüber hinaus ist ein Kaffeeautomat üblicherweise mit einem Festwasseranschluss ausgestattet, sodass auch das Nachfüllen von Waser entfällt. Durch automatische Spülprogramme ist der zeitliche Aufwand für die Reinigung auf ein Minimum reduziert.

Ein Kaffeevollautomat beansprucht im Vergleich zu einem Instantautomaten deutlich mehr Ressourcen. Vor allem dort, wo viel Kaffee getrunken wird, jedoch eine ständige Betreuung und Wartung des Geräts nicht umgesetzt werden kann, sollte ein Kaffeeautomat die bessere Wahl sein.

Wo wird ein Kaffeeautomat normalerweise eingesetzt?

Die effiziente Kaffeezubereitung, wie sie es ein Kaffeeautomat gewährleistet, hat sich in vielen Branchen bewährt. Durchgesetzt hat er sich zum Beispiel im klinischen Bereich, auf den Stationen von Seniorenheimen und Krankenhäusern, in den Warteräumen und Kantinen. Rund um die Uhr können Pfleger, Ärzte, Gäste und Patienten von der belebenden Wirkung des Kaffees profitieren – jederzeit und ohne Wartezeit. Der zusätzliche Arbeitsaufwand für Ihre Mitarbeiter bleibt mit einem Kaffeeautomaten verschwindend gering.

Ebenso eignet sich der Kaffeeautomat für die Selbstbedienungs-Gastronomie. In Einkaufszentren, Bahnhöfen, Tankstellen, Imbissen oder Schwimmbädern wollen viele Gäste ihr Heißgetränk gar nicht im Sitzen genießen. Ein Coffee-To-Go, zügig aus dem Automaten selbst zubereitet, kommt an diesen Orten wie gerufen. Wenn Hochbetrieb herrscht, kann ein frei zugänglicher Kaffeeautomat zudem Belastungsspitzen abfangen und das Service-Personal entlasten. Absolut praktisch: Viele Kaffeeautomaten sind mobil und können draußen wie drinnen eingesetzt werden. Dies bedeutet eine hohe Flexibilität, die ein Kaffeevollautomat beispielsweise nicht bieten kann.

Ein Kaffeeautomat von Bravilor Bonamat – ein echter Klassiker

Bravilor Bonamat hat sich im Segment der professionellen Getränkezubereitung weltweit einen Namen gemacht. Zu den Verkaufsschlagern des Herstellers gehören Heißgetränkeautomaten, Wasserspender, Teebrühmaschinen und Instantautomaten, die er seit mehreren Jahrzehnten entwickelt, herstellt und vertreibt. Die Hauptniederlassung von Bravilor Bonamat befindet sich in den Niederlanden, daneben gibt es acht weitere Unternehmenssitze in ganz Europa. Neben kontinuierlicher Verbesserung seiner Produkte hat sich das Unternehmen einer Produktion nach ökologischen Gesichtspunkten verschrieben. Bravilor Bonamat achtet verstärkt auf die Verwendung umweltfreundlicher und recycelbarer Materialien sowie auf eine Verringerung des Materialeinsatzes.

Wir sind von der Qualität der Kaffeeautomaten von Bravilor Bonamat überzeugt und halten eine große Auswahl gebrauchter Maschinen verschiedener Preisklassen für Sie im Sortiment. Bei uns finden Sie mit Sicherheit die passende Instant-Kaffeemaschine für Ihre Zwecke.

Kontakt

André Pählgrimm
Ehrenhain 5
07929 Saalburg-Ebersdorf

+49 (0) 151 / 206 97 97 3

+49 (0) 36647 / 299-70

Fragen und Antworten finden Sie in unserer FAQ. Hier erfahren Sie alles wissenswerte rund um das Thema Kaffeemaschinen und einige wertvolle Tips die Sie unbedingt wissen sollten.
FAQ

Oder Lust auf ein Kaffeekränzchen?
Hier können wir über alles plaudern auch Lob oder Kritik kann man hier loswerden? Plaudern Sie doch einfach mal in unserem Blog mit ...

blog-link